VorLesen macht Spaß – 08. März 2017 Einführungsseminar

 

Das Freiwilligenzentrum Bad Nauheim sucht ehrenamtliche Vorleser/innen für Kindergärten sowie Vorlesepaten für Migrationskinder. Hierzu findet am 08. März 2017 um 15 Uhr im Erika-Pitzer-Begegnungszentrum, Blücherstraße 23 in Bad Nauheim, eine Einführungsseminar  statt.Ursel 06 10 2015 klein

Lesefreude wecken, Lesekompetenz stärken und auf spielerische Weise Fantasie- und Sprachentwicklung anregen, das sind die Aufgaben von Lesepaten. Lesen ist die Voraussetzung allen Lernens und der selbständigen Wissensaneignung. Gerade die Sprach- und Schriftkompetenz, die Kinder in den ersten Lebensjahren erwerben, ist eine fundamentale Grundlage für die spätere Entwicklung des Kindes. Ehrenamtliche Vorlesepaten übernehmen dabei eine wichtige Rolle in der Leseerziehung von Kindern. Sie motivieren und ermutigen, sie erklären, sie lesen und erzählen. Bücher und Geschichten öffnen Kindern die Türen in faszinierende Welten.

In dieser Veranstaltung erfahren Interessierte, wie spannend und richtig betont vorgelesen wird, und welche Bücher für welches Alter geeignet sind um eine Vorleserunde zu einem besonderen Erlebnis zu gestalten. Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahme-Bescheinigung und können damit eigenständig in Kindergärten vorlesen.

Selbstverständlich unterstützt und vermittelt das Freiwilligenzentrum anschließend auch geeignete Kindergärten, die Lesepaten suchen.

Seminar für neue Vorlesepaten in Kitas und Seniorenheimen

Freude am Vorlesen für Jung und Alt

Das Freiwilligenzentrum bietet  am Mittwoch, den 08. März 2017 von 15-17 Uhr im Erika-Pitzer-Begegnungszentrum in der Blücherstraße 23 ein Seminar für Menschen aller Altersgruppen an, die gerne vorlesen würden, aber noch keine Erfahrung besitzen.

Die Absolventen des Seminars erhalten auch hier eine Vorlese-Urkunde als Teilnahme-Bescheinigung und haben somit die Möglichkeit ehrenamtlich in sozialen Einrichtungen, in Kindergärten, in Seniorenheimen oder als Leselernhelfer in Schulen vorzulesen, oder können einfach Ihr Wissen privat anbringen. Auch die Stadtbücherei und die Schulbibliotheken freuen sich über Ihre Mithilfe.

Das Freiwilligenzentrum hilft Ihnen gerne bei der Auswahl.

Lesen Sie in einer Bad Nauheimer Einrichtung vor, bekommen Sie einen Leseausweis für die Stadtbücherei und können dort kostenlos Bücher ausleihen.

Die Anmeldung und weitere Informationen unter fwz@fwz-badnauheim.de oder Tel. 06032 920359 oder bei der Projektleiterin Ruth Schroth unter 06032/3074507.

Auch Kindergärten und Seniorenheime die Vorlesepaten suchen, dürfen sich gerne an das Freiwilligenzentrum wenden.

Neues aus unseren Projekten:

black smartphone near person

Online Fortbildungen im November

Im November gibt es wieder viele kostenfreie Online-Fortbildungen für ehrenamtliche und Organisationen. Bei den Veranstaltungen…

Ehrenamtskalender 2023

BVVV 12.2021IMG_20211214_0001 Ehrenamtskalender 2023 – Interkulturell lautet das Motto Die Kalender liegen im Bürgerbüro, in…