Vortr.18.10.2018 „rund um die Biografie“ fällt aus

wegen Erkrankung der Referentin. NEUES DATUM am 20.11.2018 um 18:30 Uhr in der Erika-Pitzer-Begegnungsstätte, Blücherstr. 23, 61231 Bad Nauheim. Referentin ist Maria Weisser, Familientherapeutin.

Jeder von uns hat seine eigene Geschichte zu erzählen. Das Verfassen einer eigenen Biografie hilft beim Suchen nach der eigenen Identität, beim Gewinnen von Erkenntnissen und Verarbeiten von Ereignissen. z.B. wie man mit einem bestimmten Schicksalsschlag, einer Krankheit etc. fertig geworden ist.

Gibt es in meinem Leben einen roten Faden?

Welcher ist scheinbar abgerissen, welchen sollte ich wieder aufgreifen?

Welche Menschen und Ereignisse haben mich und mein Leben geprägt?

Welche Erlebnisse haben mich positiv/negativ verändert?

Was wünsche ich mir für die Zukunft? Fehlt mir etwas?

Wie soll diese oder jene Ereignisse, Einbrüche, scheinbare Zufälle verstehen?

Manch einer stellt diese Fragen an die eigene Biografie oder wird als Betreuer danach gefragt wenn ältere Menschen über ihre Lebensgeschichte nachdenken.

Dieser Vortrag soll Anregungen geben, wie man seine Biografie anschauen und verstehen kann.

Der Vortrag kostet 3 Euro (für Mitglieder des Freiwilligenzentrum und der Ehrenamtsagentur Friedberg ist er kostenlos). Bitte melden Sie sich an unter der Tel. 06032/920359 oder 509924 oder per E-Mail an fwz@fwz-badnauheim