Grundlagen der Pressearbeit 14.und 20.08.

Präsenz-Seminar  am Samstag, 14.08.21 um 14.30 Uhr und Freitag, 20.08.21  um 15.30 Uhr statt. Im ersten Teil der Veranstaltung werden Fragen zum Thema: „Wie gehe ich mit der Presse um?“ behandelt.  Es werden Hintergründe gezeigt – „Goes No Goes?“ Welche Möglichkeiten hat man die Presse einzubinden, was erwartet die Redaktion von uns? Was gehört in eine Pressemitteilung, was ist ein …

Mehr

Sa. 21.08. Achtsamkeit in den Alltag integrieren Tagesseminar

  Tagesseminar von 10 – 17 Uhr  – Präsenzseminar   Referenten sind Adela Yamini, Erziehungs- und Bildungswissenschaftlerin, examinierte Krankenschwester und staatlich anerkannte Erzieherin und Brigitte Hofmann, Lehrerin an einer Fachschule für Sozialwesen, Dipl. Pädagogin und Erzieherin.   Achtsamkeitspraxis von 10-17 Uhr, je nach Wetterlage im Freien oder in der alten Feuerwache   Achtsamkeit ist ein wichtiger Schlüssel für eine starke …

Mehr

Märchenfest am 22.8. im Goldsteinpark

Pressemeldung Das Freiwilligenzentrum lädt ein zum Märchenfest. Eintritt ist kostenfrei     Am Ende wird alles gut, wenn nicht, war es noch nicht das Ende! Märchen und Geschichten für Erwachsene und Junggebliebene am 22. August im Godsteinpark   Märchen sind poetische Geschichten des Herzens, voller Weisheit, Mitgefühl und Zuversicht! Sie sind nicht nur für Kinder, sondern auch und besonders für …

Mehr

Leselernhelfer -Seminar am 27./28.08.21

Werden Sie Lese-Lern-Helfer – Jetzt Mentor werden Am Fr. 27.08. und Sa. 28.08.21, ab 15 Uhr findet das nächste Seminar zur Ausbildung als Leselernhelfer/in statt. Referentin ist Marina Cerea von Mentor Hessen Die neuen Ehrenamtlichen haben Freude am Lesen, geben diese  an Kinder weiter, denn Lesen, Schreiben und das Verstehen sind die Grundlagen für schulischen und beruflichen Erfolg. Wenn man sich die …

Mehr

Qualifizierungsmaßnahmen des Freiwilligenzentrums

Die Beiträge können Sie lesen unter: >über uns, > Presse, > 2021. Projekt Leselernhelfer/ Mentoren an Schulen Das FWZ arbeitet eng mit „Mentor Hessen“ zusammen beauftragt Referenten  für die Ausbildung, die über die Qualifizierungsmaßnahmen abgerechnet wird. Doch nicht nur die Mentees profitieren und freuen sich über ihre Fortschritte, auch die Mentorinnen und Mentoren bekommen viel zurück, denn es ist wunderbar mitzuerleben, wie sich …

Mehr

08.09.21 Seminar Vorlesepaten

Freude am Vorlesen für Jung und Alt, Seminar für neue Vorlesepaten in Kitas und Seniorenheimen am Mittwoch, den 08.09.2021  von 14.30 – 17 Uhr  im Erika-Pitzer-Begegnungszentrum in der Blücherstr. 23 ein Seminar für Menschen aller Altersgruppen an, die gern vorlesen würden, aber noch keine Erfahrung besitzen.  Die Seminarleiterin Ruth Schroth, Referentin der Stiftung Lesen, zeigt wie man thematische Literatur findet, …

Mehr

09.09.21,18.30 Senioren-u.Demenzbegleiter Ausbildung-Infoabend

 Helfen macht GLÜCKLICH- werden Sie PFLEGER DER SEELE: Am Donnerstag, 9. September020 um 18.30 Uhr findet  ein Infoabend in der Erika-Pitzer-Begegnungsstätte, Blücherstr. 23 in 61231 Bad Nauheim statt. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 06032 509924. Wollen Sie Menschen um sich haben, die auf Sie warten, die sich freuen, wenn Sie in der Tür stehen? Es macht den Tag …

Mehr

Ausstellung 3+4.7. Bilder als Dank für Spende

an das FWZ. Flyer:Kunstflyer-3 Sie können sich die Bilder ansehen auf der  homepage: www.Schmidt-Schwabe.de. Sind Sie auf der Suche nach dem besonderen Geschenk für Geburtstag, Hochzeit oder Jubiläum? Möchten Sie Ihre Wohnung  verschönern und etwas Gutes tun? Dann sind Sie hier richtig! Dann bekommen Sie  gegen eine Spende an das Freiwilligenzentrum- aktiv für Bad Nauheim e.V.  ein Gemälde. Ausstellung am 3. …

Mehr

Fr. 16.07. Seminar Grußworte mit Pfiff

Das Ziel ist, dass die Teilnehmer*innen sollen Mut bekommen, Grußworte zu verfassen, die sich von den üblichen unterscheiden und damit das Interesse der Leser*innen wecken. Wer schreibt, sollte auch was zu sagen haben. Kurze Sätze und guter Stil gehören zu einem gelungenen Grußwort dazu wie Denkanstöße, Fakten und Erkenntnisse. Frage des Inhaltes sind: Anlass, Inhalt, für das Publikum, ob geschriebenes …

Mehr

Projekt Silberstern

Projekt Silberstern – Die „Demenzinsel“- Verankerung des inklusiven Gedankens. Hotline 06032- 509924 Zukünftig werden zunehmend Menschen mit Orientierungsschwierigkeiten unterwegs sein. Sie finden sich im Alltag nicht mehr zurecht, verirren sich auf der Straße oder im Einkaufszentrum, finden nicht mehr nach Hause. Für Sie wurde die Hilfeinsel „Silberstern“ organisiert. Ein Ort mit einer 24-stündigen Hotline, an dem sich geschulte Mitarbeiter in einer …

Mehr