Vortr.18.10.2018 „rund um die Biografie“ fällt aus

wegen Erkrankung der Referentin. NEUES DATUM am 20.11.2018 um 18:30 Uhr in der Erika-Pitzer-Begegnungsstätte, Blücherstr. 23, 61231 Bad Nauheim. Referentin ist Maria Weisser, Familientherapeutin. Jeder von uns hat seine eigene Geschichte zu erzählen. Das Verfassen einer eigenen Biografie hilft beim Suchen nach der eigenen Identität, beim Gewinnen von Erkenntnissen und Verarbeiten von Ereignissen. z.B. wie man mit einem bestimmten Schicksalsschlag, einer …

Mehr

Seminar „Gemeinnützigkeit im Verein“ 24.10.18

Für die meisten Vereine ist die Anerkennung der Gemeinnützigkeit von großer Bedeutung, denn die damit verbundenen Steuervorteile beeinflussen die praktische Vereinsarbeit, die öffentliche Wirkung des Vereins und vor allem seine finanziellen Grundlagen und Spielräume entscheidend. Grundsätzlich bezeichnet die Gemeinnützigkeit eine Tätigkeit, die in ihrer Wirkung dem Gemeinwohl dient. Das gemeinnützige Steuerrecht bietet vermutlich das schwierigste Fahrwasser der Vereinsführung, denn es …

Mehr

SOS Rettung aus der Dose

Nicht nur für Senioren! Für alle! Besonders wenn Sie allein leben! Aber auch in einer Partnerschaft! Wer hat nicht schon einmal von einem Notfall gehört, bei dem nicht schnell genug geholfen werden konnte, weil wichtige Informationen nicht zur Hand waren? Die Patientenverfügung im Wohnzimmerschrank, der Medikamentenplan in der Küchenschublade, der Impfpass in der Brieftasche, der gepackte Krankenhauskoffer auf dem Kleiderschrank. Fast unmöglich, für unkundige Rettungskräfte, an wichtige Informationen heranzukommen. Eine Notfalldose, in der alle relevanten Angaben enthalten sind, soll hier Abhilfe schaffen.

Mehr

Alzheimersprechstunde

Die Alzheimer-Sprechstunde findet zur Zeit am Freitag von 10 – 12 Uhr statt .

Mehr

Familie Koal Stiftung unterstützt Freiwilligenzentrum e.V.

  Das „Freiwilligenzentrum-aktiv für Bad Nauheim e.V.“ wurde 2005 gegründet mit dem Ziel das ehrenamtliche Engagement in Bad Nauheim zu fördern und unterstützen. Zu ihren Hauptaufgaben zählen die Qualifizierung der Ehrenamtlichen sowie die Vernetzung kommunaler Vereine, Initiativen und Organisationen. Sie betrachten sich als Vermittler zwischen den engagierten Freiwilligen und den verschiedenen Organisationen. Viele wertvolle Projekte wurden schon vom FWZ entwickelt …

Mehr

Landesehrenbrief-Überraschung f.Ingrid Schmidt-Schwabe

Bürgermeister Klaus Kreß übergibt Ehrenbrief des Landes Hessen. Im Rahmen des Seniorencafés  in der Erika-Pitzer-Begegnungsstätte hat Bürgermeister Klaus Kreß im Auftrag von Ministerpräsident Volker Bouffier den Ehrenbrief des Landes Hessen an Frau Ingrid Schmidt-Schwabe verliehen. In seiner Laudation lobte Bürgermeister Klaus Kreß den Einsatz von Ingrid Schmidt-Schwabe, die sich fast 13 Jahren als Gründerin und 1. Vorsitzende des Freiwilligenzentrums ehrenamtlich …

Mehr

18.9. Versammlung-professionell auf d.Punkt gebracht

 Versammlung – professionell und auf den Punkt gebracht am Dienstag, 18.09.2018 um 18.30 Uhr ins Erika-Pitzer- Zentrum. Referentin ist Karin Buchner, Dozentin für Organisationsentwicklung, Ziel- und Leitbildentwicklung, Projektmanagement, Fundraising. Steht die nächste Mitgliederversammlung vor der Tür? Ist die nächste Sitzung vorzubereiten? Wie bringe ich den Pflichtteil möglichst kurz und knackig rüber? Wie lenke ich die Aufmerksamkeit auf die richtigen und wichtigen …

Mehr

Vortrag „Plötzlich Pflegefall“ am 20.09.218

DER VORTRAG FÄLLT AUS WEGEN EINES UNFALLS DER REFERENTIN. Der Vortrag beginnt am 20. September  um 18:30 Uhr in der Erika-Pitzer-Begegnungsstätte, Blücherstr. 23.  Referentin ist Ellen Benölken vom VdK Kreisverband Friedberg.  Plötzlich Pflegefall- was ist zu tun – Wer zahlt für wen die Pflegekosten ?  Schwerbehindert – Welche Hilfsmittel gibt es für Barrierefreiheit im häuslichen Umfeld? Wer übernimmt die Kosten? Pflegefall …

Mehr

6.9.2018 Persönlichkeitsveränderung demenziell Erkrankter

Die Referentin Frau Karin Ehrke kommt am 6.9. um 18.30 in das Freiwilligenzentrum – aktiv für Bad Nauheim, Blücherstraße 23, 61231 Bad Nauheim. Sie hat die Krankheitsgeschichte ihres Vaters zu Papier gebracht „Liebe gesät- Dankbarkeit geerntet“. Darin schildert sie die demenzielle Erkrankung ihres Vaters und die liebe- und leidvolle Aufgabe ihrer pflegenden Mutter. Als Tochter hat sie die Veränderung ihres …

Mehr

Voller Erfolg auf d.Selbsthilfemeile11.08.

Dem Stand des Freiwilligenzentrums statteten die erste Kreisbeigeordnete Stefanie Becker-Bösch und die Leiterin der Selbsthilfemeile Anette Obleser einen Besuch ab. Von 10:00 bis 15:00 Uhr führten Heidy Lang, Valeska Burger und Martina Huber viele Gespräche über das Demenzcafé und die Ausbildung und den Einsatz der Senioren-und Demenzbegleiter/innen am Stand des gutbesuchten Freiwilligenzentrums. An ca. 40 Info-Ständen gaben Mitglieder verschiedener Selbsthilfegruppen, …

Mehr