Film „Immer noch eine unbequeme Wahrheit

Unser Kooperationspartner und Umweltbeauftragter der Stadt Bad Nauheim Rudi Nein bewirbt den Film „Immer noch eine unbequeme Wahrheit – unsere Zeit läuft“. Im Fantasia-Kino in Bad Nauheim in der Kurstrasse So 19.11. um 17.15 Uhr und Montag 20.11. um 20.00 Uhr. Der ehemalige US-Vizepräsident und Präsidentschaftskandidat Al Gore kämpft weiter gegen die Zerstörung unseres Planeten und warnt vor den drohenden …

Mehr

17.11. Interkulturelles Lesecafé zum Bundesweiten Vorlesetag

Bereits zum 14. Mal rufen „Zeit“, Stiftung Lesen und Deutsche-Bahn-Stiftung zur Teilnahme auf, um dem Thema Lesen seinen bedeutenden Platz in der Öffentlichkeit zu verleihen. An diesem Tag wird vom Freiwilligenzentrum die wichtige ehrenamtliche Tätigkeit der Vorlesepaten gewürdigt und ein Programm rund ums Thema Märchen gestaltet. Die Fähigkeit zu lesen beginnt beim Vorlesen in der Kindheit  und  die Vorlesepaten haben die …

Mehr

Weihnachtsfeier am 1.12.2017 für die Mitglieder des Freiwilligenzentrums

Weihnachten steht vor der Tür. Wir möchten uns auch in diesem Jahr für Ihren ehrenamtlichen Einsatz bedanken, und mit Ihnen gemeinsam feiern. Das ganze Jahr waren Sie für alle anderen da, nun gestalten wir ein kleines Fest für Sie. Wir laden Sie ganz herzlich ein zur Weihnachtsfeier am Freitag, den 1. Dezember um 15.00 Uhr  in das Erika-Pitzer-Begegnungszentrum in der Blücherstraße …

Mehr

Preis der Bürgerstiftung

Freiwilligenzentrum ist fest verankert im sozialen Leben. Bad Nauheim (har). Seit zwölf Jahren gibt es das Freiwilligenzentrum Bad Nauheim, das viele Projekte angestoßen hat. Jetzt bekam das FWZ den Preis der Bürgerstiftung überreicht. Am Sonntag wurde das FWZ mit dem »Preis der Bürgerstiftung« für bürgerschaftliches Engagement in Bad Nauheim ausgezeichnet. Die Laudatio hielt erster Stadtrat Peter Krankt  Bürgerpreis Laudatio 1. …

Mehr

Projekt Silberstern

Projekt Silberstern – Die „Demenzinsel“- Verankerung des inklusiven Gedankens. Hotline 06032- 509924 Zukünftig werden zunehmend Menschen mit Orientierungsschwierigkeiten unterwegs sein. Sie finden sich im Alltag nicht mehr zurecht, verirren sich auf der Straße oder im Einkaufszentrum, finden nicht mehr nach Hause. Für Sie wurde die Hilfeinsel „Silberstern“ organisiert. Ein Ort mit einer 24-stündigen Hotline, an dem sich geschulte Mitarbeiter in einer …

Mehr

14.11. Sinnvoller Gebrauch von Medikamenten

 Am 14.11. um 18.30 hält Dr. Robert Samaan einen Vortrag “ Anti-Aging – forever young? Sinnvoller Gebrauch von Medikamenten. Alle Menschen möchten alt werden, doch keiner will alt sein oder alt aussehen. Ein Widerspruch unserer alternden Gesellschaft, der aber gleichzeitig das Interesse an allen Möglichkeiten der Anti-Aging-Medizin weckt. „Forever young“ ist ein visionärer Menschheitstraum: steinalt zu werden und dabei gesund, …

Mehr

19.10.Stressbewältigung-Kommunik.m.demenziell Erkrankten

Herzlichen Dank an die Referentin Maria Weisser für den informativen Abend. Sie hat wie immer treffend und auf den Punkt gebracht referiert. Es ist ihr gelungen das schwierige Thema : Wie kommuniziere ich mit  demenziell Erkrankten und wie geraten die pflegenden Angehörigen und die Erkrankten nicht unter Stress für alle Teile erschöpfend zu behandeln. Die Bücher wurden eingestellt unter Projekte/Hilfe für Helfer/ 2017                      …

Mehr

SOS Rettung aus der Dose

Nicht nur für Senioren! Für alle! Besonders wenn Sie allein leben! Aber auch in einer Partnerschaft! Wer hat nicht schon einmal von einem Notfall gehört, bei dem nicht schnell genug geholfen werden konnte, weil wichtige Informationen nicht zur Hand waren? Die Patientenverfügung im Wohnzimmerschrank, der Medikamentenplan in der Küchenschublade, der Impfpass in der Brieftasche, der gepackte Krankenhauskoffer auf dem Kleiderschrank. Fast unmöglich, für unkundige Rettungskräfte, an wichtige Informationen heranzukommen. Eine Notfalldose, in der alle relevanten Angaben enthalten sind, soll hier Abhilfe schaffen.

Mehr

Auszubildende der Volksbank engagieren sich beim Perspektivwechsel in soziale Einrichtungen.

Perspektivwechsel ermöglicht die Volksbank Mittelhessen ihren Auszubildenden des ersten Lehrjahres einen Einblick in soziale Einrichtungen und Berufe. Auf freiwilliger Basis können sich die angehenden Bankkaufleute für ein einwöchiges Praktikum in gemeinnützigen Einrichtungen wie der Tafel, in Kindergärten oder Altenpflegeheimen bewerben. 16 Auszubildende haben in diesem Jahr die Möglichkeit für den Perspektivwechsel genutzt und wertvolle Erfahrungen fernab des täglichen Bankgeschäftes gesammelt. …

Mehr

Nachlese zum Internationalen Lese-Café am 23.8. – Märchen, Geschichten und Gedichte

Zum Internationalen Lese-Café lud kürzlich das Freiwilligenzentrum (FWZ) in die gut gefüllte Erika-Pitzer-Begegnungsstätte in Bad Nauheim ein. Organisatorin Ruth Schroth und Ingrid Schmidt-Schwabe (Vorsitzende FWZ) begrüßten das Auditorium und die Akteure des Nachmittags: Sinan Sert, Natalie und Valeri Volkov, Adela Yamini sowie Rita Orfali, die Texte in verschiedenen Sprachen vortrugen. Sert las auf Türkisch das Märchen des „Haarlosen Jungen“. Es …

Mehr