Seminar Vereinssteuerrecht am 16.04.

um 18.30 Uhr Wie ist die Buchhaltung eines gemeinnützigen Vereins aufgebaut? Was verbirgt sich hinter den vier Tätigkeitsbereichen „Ideeller Tätigkeitsbereich“, „Vermögensverwaltung“, „Zweckbetrieb“ und „Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb“? Welche steuerlichen Konsequenzen ergeben sich aus den einzelnen Bereichen? Was ist ein umsatzsteuerlicher Kleinunternehmer? Was ist bei der Tombola zur Weihnachtsfeier zu beachten? Wie werden korrekt Rücklagen gebildet? Diese und noch viel mehr Fragen aus …

Mehr

16.05.2019 Unterschiedliche Formen des Betreuungsrechtes

Betreuungsrechtes.  Referentin ist Silke Dinius – Diplom-Sozialpädagogin, Geschäftsstellenleiterin den Betreuungsvereins Friedberg e.V. Ein Unfall, eine medizinische Komplikation, eine Alterserkrankung: Überraschend können Sie selbst in Ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt werden. Wer soll dann für Sie handeln? Und was soll für Sie getan werden? – Entscheiden Sie das am Besten früh genug selbst: Mit einer Vorsorgevollmacht oder einer Betreuungsverfügung. Silke Dinius informiert wann eine …

Mehr

29.05. Frei sprechen mit Mikrofon

 „Keine Angst vorm Mikrofon – Sicher sprechen vor Publikum“ Eine Begrüßung, oder einen Rechenschaftsbericht bei der Hauptversammlung, zu halten, ist kein Hexenwerk. Viele Menschen sind aber unsicher, wenn sie vor einer großen Gruppe sprechen sollen. Die Wirkung der Sprache auf die Zuhörer ist entscheidend für Aufmerksamkeit und Akzeptanz. Man sollte auch wissen, wie lang oder kurz eine Rede sein darf, …

Mehr

19.06.2019 Innere Stärke entwickeln

 „Achtsamkeit und Resilienz“. Referentin ist Adela Yamini, Erziehungs- und Bildungswissenschaftlerin, examinierte Krankenschwester und staatlich anerkannte Erzieherin Wann haben Sie zuletzt ganz bewusst geatmet, ohne dabei irgendwas anderes zu tun oder an etwas anderes zu denken? Die globalisierte, pluralistische Welt bietet Menschen eine Vielzahl von Möglichkeiten, aber auch ein optimales Gefühl von Gewissheiten und Sicherheit. Der Möglichkeit von Freiheit und Selbstverwirklichung stehen die …

Mehr

Was Sie schon immer über Demenz wissen wollten –

 Demenz verstehen – Hilfen für demenziell Erkrankte u. ihre pflegenden Angehörigen,    am 18.3.um 19.30 Uhr in der Wilhelmskirche im Rahmen der Montagsforen. Referentin ist Ingrid Schmidt-Schwabe Fit, Aktiv und Selbstbestimmt zu sein, ist der Wunsch beim Altwerden. Aber was passiert, wenn alles anders kommt. Wenn die Einschränkungen im Alter zur Last werden, wenn Demenz auf einmal in den Mittelpunkt des …

Mehr

Seminar am 20.03. Präsentieren mit Power-Point

Erfolgreich_praesentieren_mit_Powerpoint Erfolgreich präsentieren rund um das Thema Power-Point ist das Ziel des Seminars, indem Sie alle wichtigen Aspekte  dieses Themas, wie Planung, Gestaltung und Durchführung erfahren. Hierbei gibt es verschiedene Möglichkeiten   – auch einige Fallstricke – die man unbedingt bei der Erstellung einer wirkungsvollen, anwendungsorientierten Präsentation beachten sollte. Dazu gehört, zum Beispiel, der Einsatz von Schriften und Farben, Animation, Tabellen, …

Mehr

Repair-Café am 20.3. um 15:00 Uhr

Wegwerfen? Denkste! Wohin mit dem defekten Wasserkocher, dem kaputten Fahrrad oder der nicht mehr funktionierenden Tür am Schränkchen. Viel zu oft werden Gegenstände, die nicht mehr funktionstüchtig sind, einfach weggeworfen. Oftmals sind nur kleine Reparaturen nötig und der Schaden ist wieder behoben. Aber wie und wer macht’s? Genau hier setzt das Repair Café Bad Nauheim an. Repair Cafés, mit der …

Mehr

Lesecafé am 10.4. um 14:30 Uhr mit Jule Heck

für alle Leseinteressierten im Erika-Pitzer-Begegnungszentrum, Blücherstr. 23, in 61231 Bad Nauheim. Eingeladen ist die Autorin Jule Heck. Sie liest aus Ihrem Buch: “ Der letzte Preusse – Tod im Schatten der Burg“. Das Lesecafé wurde eingerichtet um den vielen Vorlesepaten, die meist als „Einzelkämpfer“  in Kindertagesstätten und Seniorenheimen tätig sind,  eine Austausch- und Fortbildungsmöglichkeit zu bieten. In einem moderierten Gesprächskreis …

Mehr

Seniorenbegleiter lindern die Einsamkeit

  ES SIND NOCH PLÄTZE FREI!   Am 22.3. um 18.30Uhr beginnt die neue Staffel zur Ausbildung zu Senioren-und Demenzbegleitern. Wir laden Sie gerne zu diesem Info-Abend ein. Welche Aufgaben haben die Senioren- und Demenzbegleiterinnen und -begleiter? Sie unterstützen Ältere ehrenamtlich im Alltag. Sie leisten ihnen regelmäßig an einem Vor- oder Nachmittag Gesellschaft, haben ein offenes Ohr und bringen alleinstehenden Menschen ein …

Mehr