Seminar „Gemeinnützigkeit im Verein“ 24.10.18

Für die meisten Vereine ist die Anerkennung der Gemeinnützigkeit von großer Bedeutung, denn die damit verbundenen Steuervorteile beeinflussen die praktische Vereinsarbeit, die öffentliche Wirkung des Vereins und vor allem seine finanziellen Grundlagen und Spielräume entscheidend. Grundsätzlich bezeichnet die Gemeinnützigkeit eine Tätigkeit, die in ihrer Wirkung dem Gemeinwohl dient. Das gemeinnützige Steuerrecht bietet vermutlich das schwierigste Fahrwasser der Vereinsführung, denn es können sich damit auch große materielle Risiken für Verein und Vorstand verbinden – auch bei unwissentlichen Verstößen.
Dieses Seminar will die für Vereine wichtigsten Vorgaben darstellen – selbstverständlich praxisnah und anhand vieler Beispiele.
Referent des Seminars ist Rechtanwalt Dr. Weller, Beginn 18.30 Uhr im Erika-Pitzer-Zentrum

Anmeldung erbeten per Mail : fwz@fwz-badnauheim.de oder Tel. 06032/920359