Leselernhelfer -Seminar am 22-23.2. 2019

Werden Sie Lese-Lern-Helfer – Jetzt Mentor werden

Am 22.2.2019 und 23.2.2019, ab 16 Uhr  können Sie lernen, wie man Kinder für Bücher begeistern kann.
Projektleiterin ist Heidrun Schröder-Höbbel.

Sie haben Freude am Lesen und würden diese gerne an Kinder weitergeben und auch sie dafür begeistern, denn Lesen, Schreiben und das Verstehen sind die Grundlagen für schulischen und beruflichen Erfolg.

Wenn man sich die Kultur als ein Haus vorstellt, ist die Sprache – oft auch die neu zu erlernende Sprache – der Schlüssel zur Haustüre und zu den Zimmern. Sprache ermöglicht Begegnungen und Zugehörigkeit. Mit ihr vertraut zu sein, eröffnet viele Möglichkeiten, sich selbst auszudrücken und andere tiefer zu verstehen.  

In der Regel kümmert sich ein Mentor eine Schulstunde pro Woche um ein Kind. Dieses Prinzip hat sich als sehr erfolgreich erwiesen, da auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder eingegangen werden kann. „Doch nicht nur eine bessere Lese- und Sprachkompetenz und die Freude am Lesen wird bei den Kindern gefördert, das Mentoring trägt auch zur Stärkung ihres Selbstbewusstseins bei“.

Nicht nur die Kinder profitieren und freuen sich über ihre Fortschritte, auch die Mentorinnen und Mentoren bekommen viel zurück, denn es ist wunderbar mitzuerleben, wie sich die ihnen anvertrauten Kinder entwickeln und ihre Kompetenzen erweitern

Das Freiwilligenzentrum arbeitet eng mit den Schulen der Stadt zusammen und wird Sie bei der Auswahl der Schule begleiten. Der Vorschlag für ein zu betreuendes Kind kommt stets vom Klassenlehrer und den Rektorinnen, im  Einverständnis  mit den jeweiligen  Eltern.

Leselernhelfer kann jeder werden, egal ob Rentner, Student, Hausfrau oder Berufstätige. Das Freiwilligenzentrum hat es sich zur Aufgabe gemacht, Mentorinnen und Mentoren zu finden, die im Rahmen bürgerschaftlichen Engagements ehrenamtlich tätig werden. Die Ausbildung wird  mit „Mentor-Hessen die Leselernhelfer“ und der Koordinatorin des Wetteraukreises, der Referentin Marina Cerea, durchgeführt.