Spielerisches Gedächtnistraining am 17.5.2018

Geistig fit bleiben: Lust auf Neues. Das Freiwilligenzentrum lädt ein zum Vortrag „Leichtes Gedächtnistraining für Senioren“ .Der Vortrag beginnt am 17. Mai um 18:30 Uhr im der Erika-Pitzer-Begegnungszentrum, Blücherstr. 23, 61231 Bad Nauheim. Referentinnen sind Ingrid Schmidt-Schwabe und Martina Huber vom Freiwilligenzentrum Bad Nauheim

Gehirnjogging für Senioren ist sehr gefragt, denn es ist wichtig so lange wie möglich geistig fit zu bleiben. Es trainiert das Gehirn und hält den Geist fit. Und macht dabei auch noch Spaß!

Das Gehirn will genauso gefordert werden wie unsere Muskeln. Wer seine grauen Zellen nicht regelmäßig auf Trab hält, der spürt die altersbedingte Vergesslichkeit stärker. Mit Gehirnjogging trainieren Sie gezielt Ihre Konzentration und Ihr Kurzzeitgedächtnis. Aber auch Denkspiele und jede Form von Denksport gehören zu diesem Seminar und regen Gehirnregionen an, die mit der Zeit bei jedem Menschen etwas nachlassen.

Wie beim Muskelaufbau wird mit dem Gehirnjogging die Leistung nach und nach gesteigert. Schon wenige Minuten am Tag reichen, um einen spürbaren und nachhaltigen Effekt zu erzielen. Die Übungen stellen zudem eine spannende Herausforderung dar.

 

Gedächtnistraining regt gezielt Gehirnregionen an, die im Alter nachlassen.

Untersuchungen belegen, dass ein regelmäßig trainiertes Gehirn weniger anfällig für eine Alzheimer-Demenz ist!

 

Der Vortrag kostet 3 Euro (für Mitglieder des Freiwilligenzentrum und der Ehrenamtsagentur Friedberg ist er kostenlos). Anmeldung unter Tel. 06032/920359 oder 509924 oder per E-Mail an fwz@fwz-badnauheim