• Seminar“Hilfe f.Helfer“22.6. Keine Angst vorm Altenheim 18:30 Uhr.

    30. März 2017Referent ins Marco Winkel, Pflegedienstleiter im Elisabethhaus  Heute sind viele Senioren weit über das 70. Und 80. Lebensjahr hinaus fit und aktiv. Was aber passiert, wenn Körper oder Geist nicht mehr mitspielen und die Fähigkeiten, sich selbst zu versorgen, nachlassen? Wie stellt man fest, dass man selbst besser in einer Senioreneinrichtung aufgehoben wäre? Woran erkennt man, dass Vater oder Mutter ...

  • Projekt Silberstern – Pressebericht

    29. März 2017Pressebericht  Frankfurter Rundschau vom 23.3.2017 Bad Nauheim: Eine Hilfeinsel für Demenzkranke. Die Aktion „Silberstern“ des Freiwilligenzentrums soll von der Kurstadt aus hessenweit Schule machen. Heidy Lang hat schon einige Male Senioren auf der Straße angetroffen, die nicht mehr wussten wohin. Einmal wurde sie zu einer Bushaltestelle gerufen, an der ein älterer Herr hin- und herlief. Er habe ihr erzählt, er wolle ...
  • Projekt Silberstern

    29. März 2017Projekt Silberstern – Die „Demenzinsel“- Verankerung des inklusiven Gedankens. Hotline 06032- 509924 Zukünftig werden zunehmend Menschen mit Orientierungsschwierigkeiten unterwegs sein. Sie finden sich im Alltag nicht mehr zurecht, verirren sich auf der Straße oder im Einkaufszentrum, finden nicht mehr nach Hause. Für Sie wurde die Hilfeinsel „Silberstern“ organisiert. Ein Ort mit einer 24-stündigen Hotline, an dem sich geschulte Mitarbeiter in einer ...
  • SOS Rettung aus der Dose

    28. März 2017Nicht nur für Senioren! Für alle! Besonders wenn Sie allein leben! Aber auch in einer Partnerschaft! Wer hat nicht schon einmal von einem Notfall gehört, bei dem nicht schnell genug geholfen werden konnte, weil wichtige Informationen nicht zur Hand waren? Die Patientenverfügung im Wohnzimmerschrank, der Medikamentenplan in der Küchenschublade, der Impfpass in der Brieftasche, der gepackte Krankenhauskoffer auf dem Kleiderschrank. Fast unmöglich, für unkundige Rettungskräfte, an wichtige Informationen heranzukommen. Eine Notfalldose, in der alle relevanten Angaben enthalten sind, soll hier Abhilfe schaffen.

Aktuelle Meldungen

Seminar“Hilfe f.Helfer“22.6. Keine Angst vorm Altenheim 18:30 Uhr.

30. März 2017Referent ins Marco Winkel, Pflegedienstleiter im Elisabethhaus  Heute sind viele Senioren weit über das 70. Und 80. Lebensjahr hinaus fit und aktiv. Was aber passiert, wenn Körper oder Geist nicht mehr mitspielen und die Fähigkeiten, sich selbst zu versorgen, nachlassen? Wie stellt man fest, dass man selbst besser in einer Senioreneinrichtung aufgehoben wäre? Woran erkennt man, dass Vater oder Mutter ... Mehr

Projekt Silberstern – Pressebericht

29. März 2017Pressebericht  Frankfurter Rundschau vom 23.3.2017 Bad Nauheim: Eine Hilfeinsel für Demenzkranke. Die Aktion „Silberstern“ des Freiwilligenzentrums soll von der Kurstadt aus hessenweit Schule machen. Heidy Lang hat schon einige Male Senioren auf der Straße angetroffen, die nicht mehr wussten wohin. Einmal wurde sie zu einer Bushaltestelle gerufen, an der ein älterer Herr hin- und herlief. Er habe ihr erzählt, er wolle ... Mehr

Projekt Silberstern

29. März 2017Projekt Silberstern – Die „Demenzinsel“- Verankerung des inklusiven Gedankens. Hotline 06032- 509924 Zukünftig werden zunehmend Menschen mit Orientierungsschwierigkeiten unterwegs sein. Sie finden sich im Alltag nicht mehr zurecht, verirren sich auf der Straße oder im Einkaufszentrum, finden nicht mehr nach Hause. Für Sie wurde die Hilfeinsel „Silberstern“ organisiert. Ein Ort mit einer 24-stündigen Hotline, an dem sich geschulte Mitarbeiter in einer ... Mehr

SOS Rettung aus der Dose

28. März 2017Nicht nur für Senioren! Für alle! Besonders wenn Sie allein leben! Aber auch in einer Partnerschaft! Wer hat nicht schon einmal von einem Notfall gehört, bei dem nicht schnell genug geholfen werden konnte, weil wichtige Informationen nicht zur Hand waren? Die Patientenverfügung im Wohnzimmerschrank, der Medikamentenplan in der Küchenschublade, der Impfpass in der Brieftasche, der gepackte Krankenhauskoffer auf dem Kleiderschrank. Fast unmöglich, für unkundige Rettungskräfte, an wichtige Informationen heranzukommen. Eine Notfalldose, in der alle relevanten Angaben enthalten sind, soll hier Abhilfe schaffen.Mehr

Kalender

« Mai 2017 » loading...
M D M D F S S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
Fr 26

Demenzcafé

Mai 26 @ 14:30

Bereichern Sie ihr Leben!
Werden Sie ehrenamtlich tätig!

Machen Sie mit, wir freuen uns auf Sie!

Wir sind für Sie da. Wir beraten, qualifizieren und vermitteln Sie.

Sie arbeiten mit anderen zusammen und helfen.
Sie tun Gutes und werden kreativ!

Oder Sie verstärken Sie unser tolles Team in den Bereichen: neue Medien, Öffentlichkeitsarbeit, Projektorganisation.

Vielleicht haben Sie auch eine neue Idee?! Wir unterstützen Sie bei deren Verwirklichung!